Gesprächstherapie nach Rogers

Bild Gespraechstherapie

Es gibt immer wieder Situationen im Leben, in denen man das Gefühl hat, man kommt nicht weiter, irgendwo „hakt es“- man ist aus dem Gleichgewicht geraten.
Der Körper reagiert nicht nur bei offensichtlichen Stresszuständen wie Prüfungsangst oder Burnout mit Krankheitssymptomen. Manchmal ist nicht gleich zu erkennen, dass körperliche Krankheiten auch psychische Hintergründe haben können.
Jeder Mensch trägt alles zu seiner Heilung Notwendige in sich und ist selbst am besten in der Lage, seine persönliche Situation zu analysieren und Lösungen für seine Probleme zu erarbeiten. Oft bedarf es eines gezielten Gespräches, um tiefere Ursachen zu erkennen und hilfreiche Lösungen zu finden.

Die vorgestellten naturheilkundlichen Therapiemethoden sind dem Bereich der Alternativmedizin zuzurechnen. Die Methoden sind, obwohl sie erfahrungsgemäß wirken können, wissenschaftlich nicht anerkannt.

<< zurück zur Übersicht Therapien